ENDLICH TROCKEN!

Und das so gut, dass wir beim Abschied lästiger Achselnässe höchstens feuchte Augen bekommen. Ins Schwitzen geraten wir garantiert nicht mehr so leicht.

Schon wieder schweißgebadet ins nächste Meeting? Sich Taschentücher unter die Achseln zu klemmen hilft vielleicht manchmal, es geht aber auch effektiver. Die Behandlung mit miraDry® beendet übermäßiges Schwitzen ein für allemal – und das ganz ohne giftige Substanzen.

Hand auf’s Herz, wir alle kennen diese Situationen, die uns aus der Ruhe und damit ganz schön ins Schwitzen bringen. Beim Joggen oder Sonnenbaden mag es ja noch gesellschaftsfähig sein, während der längst überfälligen Gehaltsverhandlung mit dem Chef ist es aber bloß eins: unangenehm! Und wer kann schon zum Überflieger werden, wenn er ständig Schweißflecken verstecken muss?

Die Lösung des Problems klingt vielleicht nicht besonders sexy, macht es aber: die Schweißdrüsenverödung. Mit miraDry® erobert ein völlig neues System der Behandlung übermäßigen Schwitzens die Herzen aller, die Wert auf ein souveränes Auftreten legen. Die nicht-invasive Verödung der Schweißdrüsen durch elektromagnetische Energie reduziert nicht nur die Schweißproduktion und damit unangenehme Achselnässe, sie eliminiert auch lästige Haare und macht Schluss mit schlechten Gerüchen. Im Durchschnitt senkt eine Behandlung mit miraDry® den Achselschweiß um 82% und macht damit sogar die Benutzung eines Deodorants überflüssig. Und weil Schweißdrüsen nicht einfach nachwachsen können, ist das Ergebnis auch wirklich dauerhaft. Ein weiterer Grund endlich ins Trockene zu kommen: Die lokale Betäubung vor der Behandlung stellt sicher, dass all jene, die schön und selbstsicher sein wollen, nicht allzu sehr dafür leiden müssen.

„Das Außergewöhnliche an miraDry® ist, dass es – anders als alle bisherigen Behandlungsmethoden – vollkommen ohne aggressive Chemikalien, Giftstoffe oder chirurgische Eingriffe funktioniert und dabei sogar wesentlich bessere und vor allem dauerhafte Ergebnisse liefert.”

Kontakt

Dr. Martin Inzinger
Kölnhofallee 17, Schloss Kölnhof, 9300 St. Veit/Glan
T. +43 4212 33860
E. praxis@martin-inzinger.at
W. www.martin-inzinger.at

Behandlungen in Graz in Kooperation über:
Ordination Dr. Ralf Ludwig
Plüddemanngasse 15, 8010 Graz
T. +43 316 327920
W. www.hautarzt-ludwig.at

Text von Anna Lisa Kiesel

Bild © iStockphoto.com