Pioniere aus dem Vulkanland

Von Graz aus machen wir uns auf den Weg nach Neusetz bei Straden. Dem Zuhause der Krispels. Die kurvigen Straßen, die idyllische Natur und der Sonnenschein sorgen dafür, dass sich schon vor der Ankunft ein Urlaubsgefühl breit macht. Unser Ziel: Das Genussgut Krispel – ein steirisches Familienunternehmen, das Genuss und Qualität groß schreibt und dadurch zum Aushängeschild der Region wird.

Mit Herz und Hirn

Das Personal begrüßt uns herzlich und führt uns in den Gastgarten des Gutsheurigen. Von Pflanzen umgebenes Mobiliar aus Holz und Stein schaffen eine Oase, die zum Verweilen einlädt. Hier kommen die Leut’ gern zusammen. Das sieht und spürt man sofort. Der Tag ist noch jung. Darum bestellen wir statt einem Glas Wein einen erfrischenden Hollunder-Sirup mit Soda und hausgemachten Kuchen und plaudern mit Stefan Krispel. Der Jungunternehmer leitet den Betrieb in zweiter Generation und entwickelte die Leidenschaft seines Vaters erfolgreich weiter. Stolz dürfen heute beide Krispels gleichermaßen sein, denn die Qualität der Wein- und Wollschweinspezialitäten ist mittlerweile international bekannt und die Erzeugnisse gefragt wie nie zuvor.

In guter Gesellschaft schmeckt’s am besten

Vor Ort, am Gutsheurigen, werden Besucher mit Spezialitäten des Hauses verwöhnt. Die Symbiose aus Qualitätswein, hochwertiger Küche und Feriendomizil lockt Gäste aus nah und fern an und sorgt dafür, dass diese gerne wiederkommen. Fremde werden hier schnell zu Freunden. Das liegt wohl daran, dass der enthusiastische Unternehmer, durch seine offene Art, die Menschen rasch in seinen Bann zieht.

Stefan sagt, dass sich die Krispels der Region verpflichtet fühlen und diese für sie gleichzeitig ein Zuhause und somit das wichtigste Gut darstellt. Diesen Grundsatz hat er zur Unternehmensphilosophie gemacht und handelt erfolgreich danach. Die unterschiedlichen Bodenlandschaften aus Sand, Muschelkalk und Basalt sind, genauso wie das sorgsame Arbeiten des Winzers, im Wein zu schmecken und sorgen für den regional-typischen Charakter, auf den die Krispels besonders stolz sind. Stefan berichtet von seinen Anfängen als Winzer und seiner Ambition die Lagen so gut kennenzulernen, dass aus dem Zusammenspiel von Natur und Vinifizierung etwas Großes wachsen kann. Heute bewirtschaftet er die Lagen Rosenberg, Hochstrandl, Neusetzberg, Sendling, Ziegel und Kaargebirge und findet dort eine hervorragende Basis für erstklassige, authentische Weine mit Substanz.

Authentisch sind nicht nur Krispels Weine, sondern auch die Veranstaltungen vor Ort. Ein besonderes Spe(c)ktakel: Die Vermessung der Sau am 23.11.2019.

M.F.G. steht für „mit Freunden genießen“ und bringt bei jeder Bestellung und jedem eingeladenen Freund exklusive Vorteile im Online Treueclub des Genussguts. Mehr unter www.krispel.at/mit-freunden-geniessen

Weingut Krispel GmbH
Neusetz 29 8345 Hof bei Straden
Tel: +43 (0) 3473 7862
office@krispel.at
www.krispel.at

Bild: Jan van Luelik