Besser behandeln mit SUSDOX

Sustsol

Papierberge, verlegte Befunde und jede Menge Stress für Ärzte und Patienten: Das “alte” System für die Übermittlung von medizinischen Daten hat ausgedient – zumindest wenn es nach SUSTSOL geht. Das steirische Unternehmen hilft dabei, die für die Patientenbehandlung erforderlichen Voruntersuchungen (z.B. Röntgenbilder mit zugehörigem Befund) innovativ, sicher und schnell abzuwickeln.

Sicher und innovativ
Der Weg zur Diagnose kann sowohl für Patienten als auch Ärzte zur Odyssee werden: verschiedene Spezialisten, viele Meinungen und vor allem viel Papier, Röntgenbilder, CDs und andere „Datenträger”. Auf dem Weg vom ersten Termin bis zur finalen Diagnose entstehen auf diese Weise viel Stress, Abfall und Papierberge. Das steirische Unternehmen SUSTSOL schafft hier Abhilfe.

Das System SUSDOX erlaubt es Ärzten, Befunde und Diagnosen in der Behandlung/Therapie mit Patientenzustimmung unkompliziert, sicher und online einzusehen.

Keine Panik mehr vor verlegten Befunden, das Aufatmen ist richtig spürbar. So ganz nebenbei schafft SUSTSOL auch Platz. Das Konzept ist einfach erklärt: Berechtigte Ärzte und der Patient haben Zugriff auf eine Datenbank mit Röntgenbildern, den Ergebnissen anderer bildgebender Verfahren und weiteren relevanten Daten für Diagnose und Behandlung. Radiologen und andere Fachärzte können große Dateien einfach hochladen und unkompliziert weitersenden. Der Zugriff geschieht über eine Online-Plattform. Der Vorteil: Selbst große Datenpakete lassen sich auf diese Weise unkompliziert und schnell an zuweisende Kollegen übertragen.

Der Patient bestimmt dabei immer selbst, welche Daten mit welchen Ärzten, Kliniken oder Zentren geteilt werden.

Nachhaltig diagnostiziert
Der einfache Zugriff auf SUSDOX Dokumente erspart zuweisenden und den, im Erkrankungsfall weiteren konsultierten Ärzten, Nerven, Zeit und Papier. Die Krankengeschichte von Patienten mit 40plus, die den Arzt häufiger aufsuchen, kann schon zum Epos werden. Damit der Mediziner den Überblick behält, bietet SUSTSOL mit SUSDOX die perfekte Lösung.

Je nach Bedarf bietet SUSDOX vier Pakete an. Das „Basic“-Paket richtet sich vor allem an zuweisende Hausärzte und erlaubt das Abrufen und Weiterleiten von Dateien. SUSDOX „Profi“ ermöglicht den Upload von Dokumenten und Dateien wie Röntgenbilder, perfekt für Radiologen oder andere befundende Ärzte. Wer große Datenmengen zu bewältigen hat, ist mit SUSDOX „Expert“ bestens bedient, da dieser Service Vorgänge automatisiert und Übertragungszeiten halbiert. SUSDOX „Flex“ bietet Ihnen schließlich die Möglichkeit ein individualisiertes Paket für Sie und Ihre Mitarbeiter zu schnüren.

Das innovative Modell aus der Steiermark hat bereits Ärzte, Zentren und Krankenhäuser in ganz Österreich begeistern können. Vor allem in Kärnten ist das System bei beinahe jedem Radiologen im Land im Einsatz: Von Hermagor bis nach Wolfsberg ist SUSDOX nicht mehr aus dem Alltag vieler Mediziner wegzudenken.

SUSTSOL GmbH
Eichenweg 3
8130 Frohnleiten
Tel: 0660 885 1001
Mail: office@sustsol.com
www.sustsol.com

Bild: iStockPhoto.com
Text: Thomas Edlinger